Über mich 

Vitae

  • Jörg Schneider, 1980 in Remscheid geboren
  • 2001 - 2007 Studium der Landschaftsarchitektur, FH Lippe & Höxter, studentische Mitarbeit bei Rasbach Architekten in Oberhausen, Abschluss Dipl.-Ing.
  • 2007 - 2020 Festanstellung als Landschaftsarchitekt bei dan pearlman Erlebnisarchitektur in Berlin, zuletzt u.a. Projektleiter für den "Drillwald" im Zoo Hannover, das "Mühlendorf" im Münchener Tierpark Hellabrunn und den Tashkent Zoo-Masterplan in Usbekistan
  • seit 2021 selbstständig als Landschaftsarchitekt und Zooplaner


 Persönliches

Meine Kindheit im Bergischen Land wurde geprägt durch tägliches Spiel an der frischen Luft, umgeben von Gärten, Wald, Wiesen und Bauernhof. 

In Kombination von Studium und langjähriger Berufserfahrung habe ich ein besonderes Gespür für die Schaffung von lebendigen Freiräumen entwickelt.

Aufgrund meiner Faszination für Natur und Tierwelt setze ich Fachwissen und Feingefühl auch in der Planung mit zoologischen Ansprüchen ein. Dabei sind die unterschiedlichen Bedürfnisse der Besucher, der Betreiber und nicht zuletzt der vielfältigen Tierarten zu berücksichtigen.

Motivation

Mein größter Antrieb als Landschaftsarchitekt ist die Vision, dass möglichst viele Kinder, Eltern und Großeltern die Umsetzung meiner Ideen mit Freude annehmen werden.

Netzwerk

Je nach Projektgröße und zeitlichem Rahmen kooperiere ich bei Bedarf mit weiteren Partnern wie Architekten, Fachplanern und Beratern oder beauftrage freie Mitarbeiter zur Unterstützung.

Ein fester Partner von mir ist der Architekt Joke Klein. Wir sind gute Freunde, haben schon zahlreiche Projekte gemeinsam bewältigt und arbeiten aktuell eng zusammen. Wir teilen unsere Leidenschaft für Zooplanung und ergänzen uns gegenseitig wunderbar. 

https://www.jlk-zoodesign.com